Gepostet von Luca Engl, am 31.08.2020

Das Wachstum des Onlinehandels schreitet seit Jahren kontinuierlich voran. Für stationäre Händler stellt sich mittlerweile fast gar nicht mehr die Frage nach dem “Ob”, sondern nach dem “Wie” sie im E-Commerce auftreten wollen. Die große Shopping- und Vergleichsplattform idealo erläutert, warum und wie Onlinehändler fernab der Big Player mehr Umsätze generieren und den einfachen Einstieg in den E-Commerce finden können.

So nutzen Händler idealo erfolgreich

Heutzutage ist das Überleben am E-Commerce Markt kaum ohne eine Multi-Channel-Strategie zu bewältigen. Der stetig wachsende Markt und der damit einhergehende Wettbewerb führen dazu, dass ein eigener Onlineshop oder nur eine Verkaufsplattform oftmals nicht ausreichen. Einzig durch mehrere Verkaufskanäle erreichen Onlinehändler auch die Anzahl an Kunden, die ein erfolgreiches Agieren am E-Commerce Markt möglich machen. Zusätzlich zu den großen Plattformen bietet eine Preisvergleichsplattform wie idealo den Vorteil, preissensible Kunden zu erreichen.

 

Auf idealo klicken Onlineshopper eines der ersten drei angezeigten Angebote im Preisvergleich am häufigsten an, um ein Produkt zu kaufen. Bei idealo ist eine Top-Platzierung jedoch nicht abhängig von der Größe des Shops oder gar käuflich. Einzig der Preis entscheidet über die Position der Listung. Somit haben auch kleinste Shops die gleichen Grundvoraussetzungen und Chancen wie die großen Player.

 

Verfügbarkeit ist der neue Preis

Im Jahr 2020 verzeichnet der E-Commerce Rekordumsätze - und er hat sich gewandelt. Kaufentscheidend ist, zusätzlich zu einem guten Angebotspreis, die Verfügbarkeit der Waren. Kunden sind es gewohnt, schnell und unkompliziert bestellte Produkte zu bekommen und legen auf den Faktor Lieferzeit daher großen Wert. Auf idealo sehen sie diesen auf einen Blick.

 

Onlinehändler sollten die Plattform idealo als zusätzlichen Marketingkanal nutzen, denn idealo verzeichnet 18 Mio. Nutzer monatlich. Diese werden als zusätzlichen Traffic in den eigenen Shop der Onlinehändler weitergeleitet. Hier hat der Händler weitere Upsell und Cross Selling Möglichkeiten. Durch die hohe Bekanntheit und Reichweite erreichen Onlineshops mehr Kunden und profitieren von deren Vertrauen in idealo. Es bietet ebenso einen guten Vertriebskanal. Onlinehändler generieren weitere Sales durch den direkten Verkauf auf idealo.de.

 

 

 

idealo Direktkauf und Performance-Monitoring

Zusätzlich zur Weiterleitung in den eigenen Shop haben Händler die Möglichkeit, ihre Produkte direkt über idealo zu vertreiben. Neben einer hohen Markenpräsenz im Checkout werden auch Sichtbarkeitsvorteile in der Angebotslistung deutlich, da Angebote bei Preisgleichheit besser gelistet werden.

 

Das Portal “idealo Business” bietet Händlern einen Überblick über ihr Inventar und dessen Optimierung. Sie erhalten auf einen Blick fehlerhafte Angebote und Angebote mit Perfomance-Potenzial angezeigt. Direktkauf-Händler haben einen Zugang zum Preisdatenreport, in dem sie anonymisierte Preisdaten ihrer direkten Mitbewerber und einen Einblick in ihre Position am Markt erhalten.

 

Gute Daten reduzieren Kaufabbrüche

Datenqualität ist das A und O im E-Commerce. idealos interne Studien und Analysen belegen, dass unzureichende und schlechte oder gar falsche Daten zu Produkt, Preis oder Lieferung signifikante Umsatzeinbußen nach sich ziehen können. Händler, die korrekte Daten übermitteln, erzielen im Schnitt 22 Prozent mehr Umsatz und vermeiden Kaufabbrüche.

 

Seit 20 Jahren bietet idealo hochwertigen Webshop-Traffic über seinen Preisvergleich in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Allein in Deutschland profitieren Händler von einem performanten Marketing- und Vertriebskanal mit rund 18 Millionen Nutzern monatlich – 1,6 Mio. über die beliebte App.

Schlagwörter: August 2020
Kontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Tel.: 0201 857 877-44
Fax.: 0201 857 877-77
E-mail: info@mauve.de
www.mauve.de
 

Pressekontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Dr. Alfried Große
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Tel.: 0201 857 877 - 75
Fax.: 0201 857 877 - 77
Mobil: 01577-4707224
E-mail: presse@mauve.de
www.mauve.de

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel