Gepostet von Luca Engl, am 31.01.2021

Auch in dieser Ausgabe unseres Newsletters „Today-is-Newsday“ möchten wir Sie wieder auf einige Highlights des aktuellen Updates hinweisen. Zur Performancesteigerung haben wir die Datenermittlung in der Pickliste und die Datenermittlung beim Öffnen des Dialogs Shopbestellungen optimiert sowie die Darstellung der Warengruppen im Dialog Warengruppenzuordnung, die Ermittlung der zu verarbeitenden Belege in der Belegliste und den Export von XRechnungen beschleunigt.

Der Apothekengroßhändler Kehr Berlin wurde im neuen Modul M-Kehr Berlin angebunden und die Module M-Awinta in M-PROKAS und M-ASYS in M-AwintaOne umbenannt.

Unter Artikel (F11) wurde eine neue Spalte Fremdbestand in der Artikelsuche eingefügt und unter Artikelliste (Strg+F11) werden die Abda-Preise in den neuen Spalten ApU, ApoEK, AVP, UVP angezeigt.

Unter Belege (F8) gibt es eine neue Option „Beleg beim E-Mail-Versand anhängen pro Belegtyp“, zudem werden Gutschein-Details beim Hovern eines Gutscheins angezeigt und der Mehrwertsteuersatz für Versandkosten bei Belegen mit niederländischer Mehrwertsteuer korrekt ermittelt. Der Beleg-Export beim ersten Ausdruck findet nun unabhängig von der Belegtypen-Wirkung Reservierte Erhöhen statt.

Im Modul M-DHL wurde die Zollinhaltserklärung auf 99 Zeilen erweitert und es ist jetzt eine Steuerung des maximalen Versicherungswertes über Zusatzdaten möglich. Zudem wurde der Service Wunschzeit entfernt, da dieser von der DHL nicht mehr angeboten wird.

Der M-Chargenmanager verfügt jetzt über eine Neue Option „Gleiche Chargen zusammenfassen unter Artikel (F11)“.

Die MSV3-Schnittstelle bietet jetzt eine automatische Auswahl der korrekten Service-Url und eine

Testfunktion für hinterlegte MSV3-Konfigurationen, um Zugangsdaten und Bulkoption zu prüfen.

De Einstellung der Warengruppen Mengenbegrenzung aus den Shopeinstellungen wurde in einen eigenen Menüpunkt unter Apotheke / M-Abdata verschoben.

Im Rahmen der Benutzerrechte ist jetzt die Änderung des eigenen Passwortes ohne das Recht Benutzer bearbeiten möglich und es wurde die Rechte Export Schnittstellen verwalten hinzugefügt.

Die Rechte Shop Design anzeigen / bearbeiten wurden entfernt und neue Rechte Shop Texte anzeigen / bearbeiten, Content Manager anzeigen / bearbeiten, Blog anzeigen / bearbeiten hinzugefügt.

Schlagwörter: Januar
Kontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Tel.: 0201 857 877-44
Fax.: 0201 857 877-77
E-mail: info@mauve.de
www.mauve.de
 

Pressekontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Dr. Alfried Große
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Tel.: 0201 857 877 - 75
Fax.: 0201 857 877 - 77
Mobil: 01577-4707224
E-mail: presse@mauve.de
www.mauve.de

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel