Gepostet von Luca Engl, am 31.08.2020

Auch in dieser Ausgabe unseres Newsletters „Today-is-Newsday“ möchten wir Sie wieder auf einige Highlights des aktuellen Updates hinweisen. So haben wir die Datenermittlung in der Wannensteuerung, von Artikeln und Belegen und im Reiter Cross Selling unter Artikel (F11) optimiert und die Serveranfragen bei Nutzung der PortoDSL in der Belegliste (Strg+F8) reduziert.

 

Neu angelegte Benutzerpasswörter müssen jetzt mindestens siebenstellig sein und mindestens eine Zahl bzw. einen Buchstaben enthalten. M-CreditCard wurde umbenannt in M-iPayment. Unter Belege (F8) gibt es jetzt ein neues Feld UstID und die Belegliste (Strg+F8) verfügt über eine neue Spalte Liefer-PLZ. In der Artikelliste (Strg+F11) gibt es ein neues Feld und einen Filter Arzneimittel.

 

Im Rahmen der Intrahandelsstatistik wird jetzt das Instat/XML Format unterstützt. Das Format ASCII-Fix wird weiterhin unterstützt, aber zum 30.06.2021 deaktiviert. Neue Melder müssen seit dem 01.02.2020 das neue XML-Format übermitteln. Bei der MSV3-Schnittstelle ist es nun möglich, die MSV3 Verfügbarkeitsabfragen pro MSV3 Konfiguration durchzuführen.

 

Bei der Vorkasse-Benachrichtigung werden keine bezahlt-E-Mails bei Belegen mit einem Betrag von 0€ versendet.

 

Es gibt ein neues Produkt Deutsche Post Warenpost: Dieses kann ab dem 01.07.2020 sowohl über die DHL Geschäftskundenversand API als auch über DHL Versenden genutzt werden. Der Druck der Zollinhaltserklärung wird als DIN A4 ausgegeben.

 

Bei der Deutsche Post Internetmarke wird auch beim Drucken einer Internetmarke diese unter Dokumente/Parcel/Deutsche Post Internetmarke/PdfExport gespeichert.

 

In der M-ADG Schnittstelle wurde die Auftragsübergabe um die Übergabe von Gutscheinzahlungen erweitert. In M-Ticket können jetzt mehrere Kundennummern gleichzeitig gesucht und gefiltert werden.

 

SpeedFinder.de bietet jetzt neue Optionen in den Live Suche Einstellungen und im Modul M-Amazon wird die Geschenkverpackung auch bei non-FBA durch den Bestellimport unterstützt.

 

 

Schlagwörter: August 2020
Kontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Tel.: 0201 857 877-44
Fax.: 0201 857 877-77
E-mail: info@mauve.de
www.mauve.de
 

Pressekontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Dr. Alfried Große
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Tel.: 0201 857 877 - 75
Fax.: 0201 857 877 - 77
Mobil: 01577-4707224
E-mail: presse@mauve.de
www.mauve.de

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel