Gepostet von Luca Engl, am 30.03.2021

Aus den zurückliegenden Ausgaben unseres Newsletters „Today-is-Newsday“ kennen Sie bereits unsere regelmäßigen Hinweise auf die Highlights des aktuellen Mauve System3-Updates. Ab dem heutigen Newsletter werden wir Ihnen auf vielfältigen Wunsch aus Ihren Reihen auch die Highlights unserer Shop-Updates vorstellen.

Automatisches Befüllen von Open Graph Tags

Bis dato mussten die OG-Felder (Open Graph) unter Artikel F11 / Weitere Texte / Open Graph-Tags manuell befüllt werden. Jetzt werden die Felder automatisch im Shop mit den Artikeldaten befüllt, wenn die O-Felder keinen Inhalt haben.

Cookie-Consent "Ändern" Button

Das Cookie-Consent Tool aus dem Shopcore, das auf Kundenwunsch an alle Shops (auch Individualkunden) ausgeliefert werden kann, bot keine Möglichkeit, die Konfiguration nachträglich zu ändern. Da dieser Umstand aufgrund der DSGVO abmahngefährdet ist, verfügt das Cookie-Consent Tool jetzt über einen Cookie Badge, der per Klick das Konfigurationsmenü erneut öffnet.  Shopfreifeld shop_freefield_cookie_consent_badge_position kann genutzt werden, um eine eigene Position für das Badge zu pflegen. Standartwert "bottom: 15px; left: 15px;" - shop_freefield_enable_mauve_cookie_consent_light_theme auf shop_freefield_enable_mauve_cookie_consent_dark_theme geändert. Shops bekommen nun als Standard die helle Farbpalette, weil das besser zu dem Farbschema der meisten Kunden passt.

Neues Google Micro Data Tag "priceValidUntil"

Um ausführliche Produktinformationen – wie z.B. den Preis - in Form von Rich-Suchergebnissen (u. a. in Google Bilder) darzustellen, darf der Google Micro Data Tag "priceValidUntil" nicht leer sein. Denn das belastet das Google-Ranking. Das Problem taucht bei Angeboten auf, die zeitlich unbegrenzt sind, den sogenannten Dauerangeboten. Im Mauve System3 konnte bis dato im Feld „pricevaliduntil“ nichts oder ein Datum eingestellt werden. Wenn aber ein Datum, beispielsweise das Jahr „2050“, einstellt wird, um Google zufriedenzustellen, greift bei der nächsten Preiseinspielung dieses Datum für den betreffenden Artikel nicht.

Um Google zu verstehen zu geben, dass es sich um ein zeitlich unbegrenztes Angebot handelt, gibt es nun ein neues Google Micro Data Tag "priceValidUntil". Dieses wird folgendermaßen gepflegt: Wir geben den Wert an den Preis gepflegten Wert aus. Bei Artikeln die kein Bis-Datum im Preis haben, wird das Jahresende als Enddatum gesetzt.

Warenkorb-Artikel werden nach Bestellabschluss nicht gelöscht

Das Problem, dass Im Warenkorb Plus (DB_CART) die Artikel nach Bestellabschluss nicht gelöscht wurden, wurde behoben.

Shoptext TIME_FRAME_TIME_NAME für Text nach der Uhrzeit mit Fallback 'Uhr' wurde den Lieferzeiten des Botendienstes hinzugefügt

Die Lieferzeiten der Versandart Botendienst waren nicht auf die nächstmöglichste Lieferzeit voreingestellt. Dies wurde nun dahingehend verändert, dass als erste Option immer die nächstmögliche Lieferzeit angezeigt wird und, wenn nötig, aktiv vom Apotheker selbst verändert werden kann. In diesem Fall bleibt die selbst gewählte Lieferzeit selected. Mit dem nächsten Update ist die Darstellung der Uhrzeit konfigurierbar und dann steht auch wunschgemäß "Uhr" hinter der entsprechenden Zeit.

Schlagwörter: März 2021
Kontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Telefon Kundenberatung: 0201 857 877-44
Telefon Vertrieb: 0201 857 877-55
Fax.: 0201 857 877-77
E-Mail Kundenberatung: support@mauve.de
E-Mail Vertrieb: vertrieb@mauve.de
www.mauve.de

Pressekontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Dr. Alfried Große
Laurentinusweg 83
D-45276 Essen
Telefon: 0201 857 877 - 75
Fax.: 0201 857 877 - 77
Mobil: 01577-4707224
E-mail: presse@mauve.de
www.mauve.de
 

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel