Mauve spielt ab sofort auf der gesamten Social Media-Klaviatur

In eigener Sache

Kundenzentrierte Kommunikation ist das Buzzword der digitalen Transformation. Eine Website alleine genügt nicht mehr, um Kunden online zu erreichen. Im Zentrum der Kundenkommunikation stehen die sozialen Medien, deren Relevanz in den nächsten Jahren weiter zunehmen wird. Im Durchschnitt ist heute schon jeder Mensch eine Stunde pro Tag in den sozialen Netzwerken unterwegs. Und im Gegensatz zu dem Credo des PR-Gurus Klaus Kocks „Tue nur so und rede drüber“, empfehlen wir nicht nur unseren Kunden, die unterschiedlichsten Social Media-Kanäle zur Kundenkommunikation zu nutzen, sondern gehen mit gutem Beispiel voran.

In den vergangenen Jahren haben wir unsere Social Media Aktivitäten auf Facebook und Twitter beschränkt. Kunden und Interessenten haben aber unterschiedliche Angewohnheiten und Präferenzen. Während der eine eifriger Nutzer von Facebook ist, kann ein anderer nur über LinkedIn oder Instagram erreicht werden. Deshalb spielen wir ab sofort auf der gesamten Klaviatur der Social Media Maßnahmen. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Xing, Google My Business, Youtube oder Pinterest und erfahren Sie aktuell, was es Neues bei Mauve und in der Branche gibt

Unser neues Informationsangebot endet aber nicht mit Text und Bild. Mit kurzen, maximal 3 Min. langen Videos wollen wir Ihnen Sachverhalte auf einfache und effektive Weise vermitteln und erklären, die Ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechen. Deshalb werden wir die Themen der Videos auch aus Ihrer Perspektive heraus darstellen, und Ihnen über unsere Webseite und unseren eigenen Youtube-Kanal zur Verfügung stellen. Werden Sie Mitglied in unsere Community und bleiben Sie stets auf dem Laufenden, was sich bei uns und im Markt aktuell tut.

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel