Mit der Erfahrung von mehr als 400 Online-Apotheken

Mauve rollt auf der expopharm Shops von Neu-Kunden sofort an Ort und Stelle aus

Essen, 16. August 2017***** Auch ohne eine Versandhandelserlaubnis eine Online-Filiale eröffnen? Geht das? Auf der expopharm 2017 in Düsseldorf vom 13. – 16. September 2017 zeigt die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG auf ihrem Stand in Halle 6 Stand A46 wie es geht. Ob Vorbestellsystem, ob regionaler Versand mit Botendienst oder bundesweiter Versandhandel, Mauve hat für jede Anforderung des Apothekers eine Lösung. Die auf der expopharm erstmals vorgestellte MauveMap zeigt jedem unentschlossenen Apotheker in Echtzeit und live, ob und in welcher Höhe Kunden aus seiner Region Medikamente online einkaufen. Die Mitaussteller Amazon Pay, scanacs, PayPal, Creditreform und die Kreativagentur caesar gustav auf dem Mauve-Stand komplettieren das Angebot für einen erfolgreichen Online-Shop.

„Wir bringen jeden Apotheker mit seiner Apotheke ins Internet – schnell, zuverlässig und ohne großen Aufwand. Dass das kein Gerede ist, demonstrieren wir auf der Messe. Apothekern, die auf der Messe einen Standard-Shop bestellen, rollen wir ihren neuen Shop an Ort und Stelle sofort aus. Als Marktführer wissen wir, wie es geht und was Apotheker benötigen, um online dabei zu sein. Mehr als 400 Online-Filialen haben mit uns schon erfolgreich den Schritt in den Online-Handel gemacht“, lädt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, alle Apotheker ein, die Leistungsfähigkeit seines Unternehmens auf der expopharm zu testen.

Amazon Pay ermöglicht es Millionen von Amazon-Kunden, sich mit ihrem Amazon-Login auf Websites Dritter einzuloggen und mit den Zahlungsinformationen und Versanddaten aus dem Amazon-Konto zu bezahlen. Amazon Pay kann Händlern dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen und ihren Umsatz zu steigern. Nun ist es möglich, Amazon Prime durch Verkäufer zu nutzen. Damit versenden Sie Ihre Produkte eigenständig mit Prime Logo und können Ihre Sichtbarkeit für Millionen Amazon Kunden erhöhen. Bei Interesse Mail an prime-durch-verkaeufer@amazon.com

scanacs ist ein Start-up, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die digitale Transformation des Gesundheitswesens mit zu gestalten und aktiv voranzutreiben. Mit seinem Team aus Architekten, Entwicklern, Datenspezialisten und Experten unterschiedlicher Branchen entstehen Lösungen auf völlig neuem Niveau. scanacs schafft so Ressourcen für die wirklich wichtigen Dinge, wie die Betreuung von Menschen.

Mit seiner offenen digitalen Bezahlplattform ermöglicht es PayPal seinen Kontoinhabern, sich auf neue und leistungsfähige Art zu verbinden und Geschäfte zu tätigen – egal, ob diese online, auf einem mobilen Gerät, in einer App oder persönlich stattfinden.

Schwarze Schafe? Nicht bei CrefoPay! Die beliebten Zahlungsarten „Rechnung" und „Lastschrift" helfen, mehr Umsatz zu erzielen, bergen jedoch auch hohe Risiken hinsichtlich Zahlungsfähigkeit oder Betrug. CrefoPay erkennt die Risiken und sorgt für eine sichere Zahlungsabwicklung.

caesar gustav zeigt auf der expoharm, wie ein E-Commerce-Vorhaben von A bis Z entsteht. Wie ein Konzept zu einem Usability starken Design wird und wie ein Onlineshop in der Tiefe Conversions generiert. Für Einsteiger und ambitionierte Versandhändler. Mit Tipps für´s strategische Marketing, alles rund um´s Onlinemarketing, inkl. SEO und SEM sowie wertvolle Anregungen für Neukundengewinnung und Kundenbindung.

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, 1999 von Christian Mauve gegründet, mit Sitz in Essen und 31 Mitarbeitern, zählt heute zu den führenden Spezialisten, wenn es um die Digitalisierung der Apo-theken und ihrer Dienstleistungen geht. Aufbauend auf die innovative, modulare Komplettlösung für den internetbasierten Versandhandel Mauve ApoShop bietet Mauve den Apotheken eine Vielzahl an Tools zur Vernetzung ihrer Apotheken, ihrer Produkte und Dienstleistungen. Seit 2013 ist Mauve Marktführer bei Software-Lösungen für den Apotheken-Versandhandel.

Die von Mauve entwickelte Online Apotheken-Versandhandelslösung ist aber nur ein Baustein bei der Digitalisierung der Apotheke. Es geht in Zukunft vor allem darum, Dienstleistungen und Produkte überall und möglichst preisgünstig zur Verfügung zu stellen. Schnelligkeit und Verfügbarkeit sind die entschei-denden Erfolgsfaktoren im Apotheken-Markt der Zukunft. Deshalb entwickelt Mauve heute schon Tools, Schnittstellen und Anwendungen für die Apotheke von morgen. Zu den Kunden zählen u.a. Bodyguard-pharm, Ayvita, CuraVendi, Delmed, Bio-Apo und die Bahnhof Apotheke Kempten

Kontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Christian Mauve

Laurentiusweg 83

D-45276 Essen

Tel.: 0201 857 877-44

Fax: 0201 857 877-77

E-Mail: info@mauve.de

 www.mauve.eu

Pressekontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Dr. Alfried Große Laurentiusweg 83

D-45276 Essen

Tel.: 0201 857 877-75

Mobil: 01577-4707224

E-Mail: presse@mauve.de

www.mauve.eu

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel