Today is Newsday 09/2018 - scanacs-Rezeptprüfung im Mauve System 3

scanacs auf der expopharm

scanacs ist ein Start-up und versteht sich als Digitalisierungsdienstleister. Das Team und seine Partner teilen die Vision von einem Gesundheitswesen, in dem Informationen in Echtzeit und in einer Form verfügbar sind, die die Entscheidungsfindung maximal beschleunigt.

scanacs verfolgt das Ziel, einen neuen Standard in der Rezeptprüfung zu etablieren. Retaxationen gehören damit der Vergangenheit an.

Hierfür wurde unter anderem in Abstimmung mit Apotheken, eine auf neuester SAP-Technologie basierende Plattform entwickelt, mit der im ersten Schritt Verordnungen auf ihre Erstattungsfähigkeit hin überprüft werden können.

Mit Hilfe eines übersichtlichen Portals erhalten die Anwender Zugang zu verschiedenen Applikationen. Diese reichen von der Arzneimittelrecherche bis zu Verordnungsprüfung.

Mit der App „Verordnungsprüfung“ erhält die Apotheke transparent und übersichtlich Hinweise zur Abgabe der verordneten Arzneimittel. Das pharmazeutische Team von scanacs hat hierfür, auf der Grundlage vertraglicher Vereinbarungen und geltenden Richtlinien sowie Hinweisen aus Apotheken und Krankenkassen einen umfassenden Prüfkatalog entworfen. Mit diesem können derzeit bereits Fertigarzneimittel und Blutzuckerteststreifen auf ihre Erstattungsfähigkeit hin geprüft werden.

Weitere Themen, wie der Check von Zubereitungen sind bereits in der Entwicklung. Sie werden ebenfalls mit praxiserfahrenen Partnern umgesetzt.

Durch die Anbindung an das System 3 können Mauve-Kunden die Prüfung sogar in ihren gewohnten Oberflächen nutzen und auf die zusätzlichen Informationen zugreifen.

scanacs wird seine Lösung erstmalig am Stand von Mauve Mailorder (Halle C5, Stand E-04) auf der diesjährigen Expopharm vom 10.-13. Oktober 2018 präsentieren und Einblicke in die Dynamik eines ungewöhnlichen Startups geben.

 

 

 

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel