Today is Newsday - Ab September wird es ernst

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Ab September 2019 ist eine starke Kundenauthentifizierung für den Handel Pflicht. Durch Einbindung des neuen Sicherheitsprotokolls 3D Secure 2.0 und Mastercard Identity Check können Händler noch schneller und genauer überprüfen, ob der Käufer auch tatsächlich der Inhaber der Debit- oder Kreditkarte ist. Wir empfehlen unseren Kunden daher, ihre iPayment-Einstellungen/Accounts zu prüfen und gegebenenfalls auf den neuesten technischen Standard zu bringen.

3D Secure 2.0 lässt sich als Plug-in schnell und einfach installieren. In der Regel nutzt der Mauve-Shop automatisch 3D Secure, wenn das seitens iPayment so konfiguriert wurde.

Die am 14. September 2019 in Kraft tretenden technischen Regulierungsstandards der Europäischen Bankenaufsicht sollen die Sicherheit von Online-Transaktionen und Kundenkontenzugängen erhöhen. Bis auf vom Gesetzgeber definierte Ausnahmen müssen dann Zahlungstransaktionen aller von der Regulierung erfassten Zahlungssysteme mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung abgesichert werden.

Innereuropäische „Card not present“-Zahlungen, die nicht unter eine der diversen Ausnahmeregelungen fallen, müssen ohne 3D Secure-Absicherung von Kartenherausgebern abgelehnt werden, um die regulatorischen Vorgaben des Gesetzgebers zu erfüllen.

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel