Today is Newsday - Reduzierte Angebote auf der Startseite

Coming Soon

Wie fänden Sie das, wenn Sie aktuell reduzierte Angebote nicht mehr manuell auf der Startseite Ihres Shops einpflegen müssten. Gut? Ja, das finden wir auch. Deshalb wollen wir die Pflege von "reduzierten Angeboten" automatisieren, also alle Artikel anzeigen, die eine Ersparnis gegenüber UVP/AVP haben. Derzeit arbeiten wir an einem Addin, das aktuell reduzierte Angebote auf der Startseite über eine virtuelle Warengruppe anzeigen kann. Dazu werden die Verkaufszahlen des entsprechenden Postleitzahlengebiets ausgewertet. Die Artikel werden nächtlich ermittelt, durchlaufen einen Verfügbarkeitsfilter und werden in einer Tabelle gespeichert.

Über eine Checkbox – ähnlich wie bei den Bestsellern – kann der Apotheker dann auswählen, ob und wie viele Artikel auf der Startseite angezeigt werden sollen und ob diese nach "Größe des Rabatts", "Anzahl Abverkäufe" oder "Zufällig" sortiert werden sollen. Denkbar ist aber auch eine Verlinkung über CMS-Linklisten auf eine dafür vorgesehene Landingpage.

Über einen Dialog in der Shopverwaltung kann der Apotheker wählen, ab wieviel Prozent Ersparnis die Artikel ermittelt werden sollen. Der Shop sorgt dann für die Darstellung auf der Startseite und stellt auch noch eine eigene Landingpage zur Verfügung, über die diese Angebote ebenfalls aufrufbar sind. Auf der Startseite werden nur wenige einzelne Artikel angezeigt, während auf der Landingpage wesentlich mehr Artikel angezeigt werden könnten. Durch diese Funktion haben unsere Apotheken - besonders Portal-Kunden - den Vorteil, dass sie quasi automatisch die Angebote aus der Apotheke online haben.

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel