Today is Newsday - Retaxations-Lösung belegt dritten Platz in der Kategorie Apps & Co. – Apothekenteams

Vision A Award

Es ist geschafft. Mauve hat zusammen mit scanacs beim diesjährigen Vision A Award in der Kategorie Apps & Co. - Apothekenteams den dritten Platz belegt. Ausgezeichnet wurde die Lösung zur digitalen Überprüfung von Verordnungen auf ihre Erstattungsfähigkeit in Echtzeit in der Apotheke. Ziel der von scanacs in Zusammenarbeit mit Mauve entwickelten Lösung ist es, die Retaxationen und alle mit ihr verbundenen Aufwände abzuschaffen.

(Bildquelle: APOTHEKE ADHOC/Andreas Domma)

Partner im Apothekenmarkt können über eine Plattform die Cloud-Lösung nutzen und datenschutzkonform Informationen austauschen. Mit der Anwendung „Verordnungsprüfung“ erhält die Apotheke transparent und übersichtlich Hinweise zur Abgabe der verordneten Arzneimittel in Echtzeit. Herzstück der Verordnungsprüfung ist der von den teilnehmenden Krankenkassen konfigurierte Prüfkatalog. Ziel dieser Lösung ist es, den bis zu zwölf Monate dauernden und der Arzneimittelabgabe nachgelagerten Prüfprozess direkt in der Apotheke durchzuführen.

Direkt Verordnungs- und Zuzahlungsprüfungen durchführen

Über ein von Mauve entwickeltes Front-End für die Anwendung hat der Apotheker ohne Medien- bzw. Applikationsbruch die Möglichkeit, direkt die Verordnungs- und Zuzahlungsprüfung durchzuführen. Nach dem Einscannen des Rezepts erfolgt automatisch der Datenaustausch mit scanacs zwecks Verordnungsprüfung. Dabei werden dem Apotheker über das Mauve System3 alle notwendigen Informationen im Rahmen der Verordnungs- und Zuzahlungsprüfung zur Verfügung gestellt und Austauschartikel gemäß Rabattvertrag der jeweiligen Krankenkasse angezeigt.

Retaxationsablauf vereinfachen....

„Die Apothekenbranche verändert sich und neue Business-Lösungen sind gefragt. Deshalb freuen wir uns, dass die Jury mit der Auszeichnung die Idee, den Retaxations-Ablauf für den Apotheker zu vereinfachen, und die damit verbundene nicht ganz einfache technische Umsetzung als zukunftsweisend gewürdigt hat“, zeigt sich Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, auch vom dritten Platz beim Vision A Award begeistert.

und verbundene Aufwänder abschaffen

Auch Frank Böhme, Geschäftsführer der scanacs GmbH freut sich über den Preis: “Wir verstehen uns als Unternehmen, das komplexe Digitalisierungsvorhaben realisiert. Der dritte Platz beim Vision A Award ist für uns deshalb ein Ansporn, weiter dafür zu arbeiten, die Retaxation und die damit für den Apotheker verbundenen Aufwände abzuschaffen“.

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel